Über Mich / Uns

Zugegeben bin ich ein Exot unter den Gründern. Weder Vollbart, noch eine Tätowierung bis zum Hals machen mich außerdem optisch zu einem Hippster oder dem Trendsetter schlechthin. Ich kann auch nicht mit einer coolen Kickstarter Kampangne kurz vor meinem Studiumabschluss aufwarten. Ich stehe mitten im Leben. Mein Studium liegt schon Jahrzehnte hinter mir und ich habe einen herausfordernden Job, sowie eine Familie, die mich eigentlich genug auf Trab hält. Wären da nich die 3h tägliches Pendeln in die Arbeit.  Da kommt man auf so Ideen, diese Zeit vielleicht  für eine Firmengründung zu nutzen.

Als ausgebildeter technischer Produktdesigner, Ingenieur und leidenschaftlicher Sportler habe ich mir schon seit längerer Zeit Gedanken gemacht, wie bekomme ich das, was ich besonders liebe, in Räume, in denen ich mich besonders wohl fühle.

Snowboard, Tourenski, oder Bike mussten meistens aus Platzgründen irgendwo im Keller, oder in der Garage verschwinden. Viel zu schade, wo doch so viele positive Emotionen damit verbunden sind. In einem eindrucksvollen Norwegenurlaub reifte dies Idee zur ersten Skizze. Daraus entwicklete sich schnell ein konkreter Bauplan und dann stand auch schon die Bewerbung für den Rosenheimer Gründerpreis an. Eine für mich persönlich sehr bewegende Entwicklung, denn ich konnte damals nur meinen Prototypen vorstellen, war aber mit meinem Businessplan gleich unter den Preisträgern.

Mittlerweile habe ich eine ständig wachsende Fangemeinde unter den "Clipboardern" und nach der ersten Kleinserie im Jahr 2016 von 100 Clipboarts gibt es nicht nur die nächste Auflage, sondern auch eine Erweiterung der Clipboart® Familie  von unterschiedlichen anderen Wandhalterungen für andere Sportgeräte und Sportutensilien, wie Rennrädern, Mountainbikes, Golfbälle, Inlineskates, Eishockeyschlittschuhe, Tischtennisschläger, Langlaufski, Helmhalterungen, ...  und die Ideen gehen mir und mittlerweile einem kleinen Team nicht aus.

Immer getreu unserem Motto: "Präsentiere, was du liebst.  Genieße, was du kannst."

 

 

Euer junggebliebener, dafür nicht ganz so hippster  Gründer- Oldi 

 

Christian

 

Worauf ich dieses Jahr (2017) stolz bin:

Als begeisterter Sportler lasse ich es mir auch nicht nehmen, regelmäßigen an Wettkämpfen teilzunehmen. Mit meine diesjährigen 1:33h beim Halbmarathon in Ingolstadt,  oder die knappen 3h beim Alpentriathlon gewinnt man zwar keinen Blumentopf, aber meine persönlichen sportliche Ziele habe ich damit erreicht .

 

 

Christian Pausinger

Geschäftsführer

 

Teile Deine Leidenschaft auch auf Facebook!



Meilensteine

Meine Sportleidenschaft ...

... und meine neuen Freeride-ski:

Die ersten Prototypen - echte Handarbeit!

2015 Februar: Gründerpreis Rosenheim 2015

2015 April: 1. Messeauftritt auf der „Messe Rosenheim“ mit HAGAN Ski und Nitro Boards

2015 November: 1. Kleinserie von 100 Clipboarts

2016 Kreativ. Erfolgreich in Stadt und LAndkreis Rosenheim


Gebrauchsmuster (Deutsches PatentAmt + EUIPO):

Aktenzeichen DE: 20 2013 010 530U1

Aktenzeichen DE: 20 2015 002 255U1

Aktenzeichen No: 0031141639-0001

Aktenzeichen DE: 20 2015 007 398


Supported by:

Wandhalterung für ein Sportgerät oder einen flächenhaften Gegenstand

Beleuchtungsanordnung und Sportgerätehalterung mit einer solchen Beleuchtungsanordnung

EUPIO Geschmacksmuster Wandhalterung für Bikes

Basketballkorb und Basketballanlage:

In Zeiten von Papiertonnen einfach gelöst. Einfach aufgeclippt und nach dem Spiel ist alles schnell wieder verstaut.